Posts Tagged ‘Mackowiak’

OBI sperrt Konto der Uni Marburg

31 Juli 2009


(OBI, Bau- und Heimwerkermarkt in Marburg-Wehrda)

Lustige E-Mail von der Uni-Verwaltung
(from UMRZVCE.verwaltung.uni-marburg.de ([137.248.195.154]) by mrelay-out.verwaltung.uni-marburg.de with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.3959); Fri, 31 Jul 2009 10:22:12 +0200)

Sehr geehrte Damen und Herren,

am gestrigen Donnerstag wurde ich durch einen Mitarbeiter darüber unterrichtet, dass Einkäufer der Philipps-Universität wegen „Ausschöpfung des Kreditrahmens“ keine Ware mehr erhalten. Die Sperrung des Kundenkontos durch OBI erfolgte ohne vorhergehende Mitteilung an den Zentralen Einkauf oder die Finanzbuchhaltung der Philipps-Universität.

Nach Rücksprache mit dem Unternehmen wurde das Kundenkonto sofort wieder freigeschaltet.

Ursache für die Sperrung waren Bestellvorgänge, deren Bezahlung dreimal und z.T. noch häufiger von OBI angemahnt werden mussten. Vor Wochen habe ich eindringlich auf die zügige Abwicklung der Rechnungswesenprozesse hingewiesen und die Bestellabwicklung mit OBI explizit im Rundschreiben 04/2009 erläutert. Hier nochmals der Link ( Bestellprozess mit Firma OBI, Bau- und Heimwerkermarkt in Marburg-Wehrda ).

Bitte, halten Sie die Prozesse ein und bearbeiten Sie die Vorgänge schnellstmöglich, damit alles reibungslos abläuft.

Mit freundlichen Grüßen

Heinrich Mackowiak
Leiter Materialwirtschaft
VCC MM/SRM Hess.Hochschulen
Philipps-Universität Marburg
Postadresse: 35032 Marburg
Hausadresse: Biegenstr.10, 35037 Marburg
Tel. 0049-6421-28-26125 , Fax -28966
e-mail: mackowiak@verwaltung.uni-marburg.de

Vielleicht ist das Personal der Philipps-Universität zu teuer oder die Feier mit dem heiligen Dalai Lama kostet zu viel Geld.